Archiv

Artikel Tagged ‘Indien’

Berlinale 2017: Filme mit Kriegsbezug

Dienstag, 7. Februar 2017, 1551h Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr finden sich im Berlinale-Programm (neben dem erneut spannenden Wettbewerb) diverse Filme mit Bezügen zu historischen und aktuellen Kriegen. Auch die Retrospektive zeigt zahlreiche Dystopien wie den sowjetischen „Pisma mjortwowo tscheloweka“ (Briefe eines toten Mannes) aus dem Jahr 1986. Mehr…

Steve McCurry: Im Fluss der Zeit (Kunstmuseum Wolfsburg)

Mittwoch, 16. Januar 2013, 1816h Keine Kommentare

Vom 19. Januar bis 16. Juni 2013 zeigt das Kunstmuseum Wolfsburg die Ausstellung „Im Fluss der Zeit – Fotografien aus Asien 1980-2011“ mit Bildern von Steve McCurry. Damit wird das farbgewaltige Werk des amerikanischen Fotografen erstmals in Deutschland präsentiert. Die Ausstellung zeigt 115 Bilder des 1950 geborenen Magnum-Fotografen aus Ländern wie Afghanistan, Indien, Kambodscha, Kuwait, China oder Nepal. Die Farben Asiens lernten ihn „in Licht zu sehen und zu schreiben“. Gleichwohl viele seine Bilder arrangiert wirken, lehnt er diese Arbeitsweise ab und nimmt ausschließlich geschehene Momente auf, worauf sich auch der Ausstellungstitel bezieht.

Mehr…

Vernissage: Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg (Osnabrück)

Mittwoch, 5. Mai 2010, 1850h 2 Kommentare

Die ambitionierte Ausstellung „Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“ wanderte nun nach Osnabrück ans Erich Maria Remarque-Friedenszentrum. Ein „vergessenes Kapitel der Geschichte“ – so der Untertitel – wird auf diese Weise vielfältig beleuchtet.

  Mehr…

The Generational: Younger Than Jesus (NYC)

Dienstag, 7. April 2009, 2244h Keine Kommentare

Das 1977 gegründete New Museum in New York eröffnet am 8. April 2009 seine erste Triennale „The Generational: Younger Than Jesus“ mit Werken 50 junger Künstler aus 25 Ländern; sie vereint, dass sie jünger als 33 Jahre sind. An die 145 Werke werden in der Ausstellung gezeigt, die recht abwechslungsreich ist, bezogen auf Herkunft und Themen der Künstler, aber auch ihre Darstellungsform, die von der Bildenden Kunst über Fotografie, Film, Animation, Performance, Installation und Videospielen reicht. Es bleibt spannend, ob der im Titel implizierte hohe Anspruch seine Entsprechung in der Realität findet.

 

Mehr…

1989 – Globale Geschichten (Haus der Kulturen der Welt, Berlin)

Mittwoch, 18. Februar 2009, 0932h Keine Kommentare

Das Haus der Kulturen der Welt in Berlin wurde vor 20 Jahren gegründet. Dieses Jubiläum wird von zahlreichen Veranstaltungen begleitet werden. Den Beginn machen die Thementage „1989 – Globale Geschichten“ vom 19. bis 22. Februar 2009. Mehr…