Archiv

Artikel Tagged ‘Polen’

Verführung Freiheit – Kunst in Europa seit 1945 (DHM Berlin)

Sonntag, 14. Oktober 2012, 2214h Keine Kommentare

Das Deutsche Historische Museum (DHM) in Berlin präsentiert vom 17. Oktober 2012 bis 10. Februar 2013 die XXX. Europaratsausstellung unter dem nicht unprovokanten Titel „Verführung Freiheit – Kunst in Europa seit 1945“. Interessant ist nicht zuletzt die Tradition der Aufklärung als zentraler Bezugspunkt, anstatt sich – wie sonst bei dieser Thematik zu erwarten wäre – an der Ost-West-Konfrontation des Kalten Krieges abzuarbeiten. Somit sind vielfältige Ansätze des künstlerischen Umgangs mit der Freiheit von 113 Künstlern aus 28 Ländern zu betrachten, Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, Videos und Installationen, u.a. von Ian Hamilton Finlay, Gerhard Richter, René Magritte, Richard Hamilton, Tadeusz KantorErik Bulatow, Aurora Reinhard und Christo, um nur einige zu nennen. Mehr…

Elly Beinhorns Rekordflug als Briefmarke

Freitag, 13. August 2010, 1918h Keine Kommentare

Am 13. August 1935 gegen 0330h hob die bereits bekannte Fliegerin Elly Beinhorn im heute polnischen Gliwice (Gleiwitz) zu einem weiteren Rekordflug ab: innerhalb eines Tages wollte sie von Deutschland nach Asien und retour fliegen; 3.470 km in knapp 13,5 Stunden sollten es werden. Der erfolgreiche Flug, die Fliegerin und auch ihr Flugzeug – eine Bf-108 „Taifun“ – werden mit einer am 12. August 2010 von der Deutschen Post AG herausgegebenen Briefmarke geehrt.

Entwurf von Klein & Neumann, Iserlohn Mehr…

The Generational: Younger Than Jesus (NYC)

Dienstag, 7. April 2009, 2244h Keine Kommentare

Das 1977 gegründete New Museum in New York eröffnet am 8. April 2009 seine erste Triennale „The Generational: Younger Than Jesus“ mit Werken 50 junger Künstler aus 25 Ländern; sie vereint, dass sie jünger als 33 Jahre sind. An die 145 Werke werden in der Ausstellung gezeigt, die recht abwechslungsreich ist, bezogen auf Herkunft und Themen der Künstler, aber auch ihre Darstellungsform, die von der Bildenden Kunst über Fotografie, Film, Animation, Performance, Installation und Videospielen reicht. Es bleibt spannend, ob der im Titel implizierte hohe Anspruch seine Entsprechung in der Realität findet.

 

Mehr…