Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Absurdistan’

Kuwait verbietet digitale Spiegelreflexkameras in der Öffentlichkeit

Mittwoch, 24. November 2010, 1515h Keine Kommentare

Wie die Zeitung Kuwait Times unter Berufung auf einen Erlass der Ministerien für Information, soziale Angelegenheiten und Finanzen berichtete, hat das Emirat Kuwait die Nutzung digitaler Spiegelreflexkameras in der Öffentlichkeit verboten. Journalisten sind von dem Verbot angeblich nicht betroffen.

Man fühlt sich fast an die Kunstaktion „Fotografieren verboten“ des Fotografen Kurt Buchwald aus den Jahren 1988-2004 erinnert: Zum 150. Geburtstag der Fotografie im Jahr 1988 stellte er weltweit Verbotstafeln an Aussichtspunkten und vor Sehenswürdigkeiten auf, um der inflationären Jagd auf Schnappschüsse entgegenzuwirken. Die folgende Aufnahme der Atacamawüste in Chile stammt aus dem Jahr 1995.

Mehr…

Neues Stalin-Denkmal enthüllt

Freitag, 7. Mai 2010, 1331h Keine Kommentare

Bereits am 5. Mai 2010 wurde in der südukrainischen Großstadt Saporischschja ein Stalin-Denkmal eingeweiht. Künstlerisch ist es nicht sonderlich interessant (so hätte es auch vor 60 Jahren aufgestellt werden können – vielleicht gab es ja noch irgendwo eine alte Büste, von der man einen Abdruck nehmen konnte?), politisch hingegen viel eher.

Mehr…

Stalin-Büste findet eine neue Heimat in der „Sackgasse des Kommunismus“

Sonntag, 13. Dezember 2009, 1123h Keine Kommentare

Laut der ukrainischen Website censor.net hat der in der Bergbaustadt Donezk (Ukraine) lebende Richter Viktor Poprewitsch vor seinem Haus zwei Denkmale von Lenin und Stalin aufgestellt – und zwar nicht sonderlich respektvoll auf den Boden. Eigentlich heißt die vorbeiführende Straße „Olimpijskaja“, doch Poprewitsch hat sie gleich passenderweise mit umbenannt: in „Sackgasse des Kommunismus“.

Mehr…

NATO: Obama-Torte zum 60.

Donnerstag, 2. April 2009, 1551h Keine Kommentare

Die NATO hat ihren Jubiläumsgipfel in Straßburg, Kehl und Baden-Baden. Wenn schon die dritte Stadt im Bunde im offiziellen Programm nicht erwähnt wird („Strasbourg-Kehl Summit„), so entwarf der dortige Konditor Klaus Vollmer eine „NATO-grüßt-Obama-Torte„.

Mehr…

KategorienAbsurdistan Tags: ,

1. April: Paradiesisch

Mittwoch, 1. April 2009, 0928h Keine Kommentare

Zum 1. April ist es ja ein alter Brauch, die werten Leser in eben jenen Monat zu schicken. Da sich die Witzischkeit bei der Thematik gern in Grenzen hält, beschränke ich mich auf ein Bild, das ich letztens im Internet entdeckte.

Shiptare Boys: Kosovo

Dienstag, 24. März 2009, 1839h Keine Kommentare

Vor 10 Jahren, am 24.3.1999, begann die Operation Allied Force, die gemeinhin als Kosovokrieg bekannt ist. Die satirische Neuvertonung eines Beach Boys-Hits aus dem USA wird 2002 von einigen norwegischen Peacekeepern zur Erstellung eines Musikvideos benutzt – und sorgt Jahre später für diplomatischen Aufruhr. Das Ergebnis ist immer noch amüsant – nicht zuletzt durch den zeitlosen und übertragbaren Text.

Mehr…

KategorienAbsurdistan Tags: , ,

Soldatenbündel

Montag, 12. Januar 2009, 2321h Keine Kommentare

 

Unlängst sandte mir ein guter Freund den Link zu folgendem Bild von Toru Hanai auf SPIEGEL online, das dort bereits am 11.1. unter dem geradezu traumhaften Titel „Soldatenbündel“ veröffentlicht wurde. Mehr…

KategorienAbsurdistan Tags: ,

Fenster in den Gaza-Streifen

Donnerstag, 1. Januar 2009, 1231h Keine Kommentare
Weiterhin keine Feuerpause in Sicht (tagesschau.de, 1.1.2009)

Weiterhin keine Feuerpause in Sicht (tagesschau.de, 1.1.2009)

Die Tagesschau gibt sich kreativ zum Konflikt in Gaza: Mehr…

KategorienAbsurdistan Tags: , , ,

Von Mais-Granaten und Nazi-Katzen

Freitag, 5. Dezember 2008, 1726h Keine Kommentare
Auch dieses Jahr, genauer gesagt am 4. Dezember im TIPI am Kanzleramt, wurde wieder der Politikaward vom Fachmagazin politik&kommunikation verliehen. Auch für Wartist fällt etwas dabei ab, nämlich die Erinnerung an eine Kampagne von M&C Saatchi (Berlin) für den niedersächsischen Landesverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen zur dortigen Landtagswahl am 27.01.2008. Mehr…
KategorienAbsurdistan Tags: ,